Suche öffnen
Sie sind hier:    - Kiefergelenksbeschwerden

Oft verkannt, wenig beachtet:
Kiefergelenk und falscher Biss - häufig Ursache für Schmerzen

Kiefer-Fehlfunktionen bei übet 60% der Bevölkerung

Viele Menschen leiden an unerklärlichen Beschwerden:
  • Mundraum: Zahndefekte, -schmerzen, -wanderung, -lockerung und -abrieb, zurückgehendes Zahnfleisch, Kiefergelenkschmerzen oder Kieferknacken
  • Kopf: morgendliche Verspannungen, Kopfschmerzen, Zungenbrennen, Taubheit der Zunge, Gesichtsschmerzen, Nackensteifigkeit und Nackenschmerzen, Druck im Kopf, berührungsempfindliche Haare und Kopfhaut
  • Hals-Nase-Ohren: Ohrgeräusche und Ohrenschmerzen, Tinnitus, Hörminderung, juckende oder "verschlossene" Ohren, Schwindel, Schluckbeschwerden, Heiserkeit, Halsschmerzen, Drang sich zu räuspern, Sprachstörungen, Stimmveränderungen, Kloss im Hals
  • Augen: Augenflimmern, Schmerzen hinter den Augen, doppeltes Sehen, Lichtempfindlichkeit, Sehstörungen
  • Körper: Schmerzen in den Schulterm, Rücken- oder Gelenkschmerzen, taube Arme oder Finger
  • Psyche: Stress, Unruhe, Depression, Unentschlossenheit, Schlaflosigkeit

Kennen Sie diese Probleme?

Dann kommen Sie bei uns vorbei! Diese Symptome deuten auf eine craniomandibuläre Dysfunktion hin - eine Fehlfunktion des Kiefergelenks. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechspartner für die Erkennung und Behandlung von Funktionsstörungen im Kopf- und Kieferbereich. Wir fördern den interdisziplinären Austausch von Allgemein-, HNO- sowie Augen-Ärzten, Neurologen, Orhopäden, Internisten und ganzheitlich arbeitenden Ärzten, Kieferorthopäden, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Heilpraktikern, Kinesiologen und Zahnärzten.

Bereits kleine Störungen im Mund-, Kiefer-und Gesichtsbereich wirken häufig in weit entlegene Regionen des Körpers. Ursachen können sein:
  • Weisheitszähne
  • Fehlende Seitenzähne
  • Abgekaute Zähne und Füllungen
  • Zu hohe oder niedrige Kronen
  • Falsche Bisslagen von Prothesen
  • Zähne-Knirschen
häufig verbunden mit erhöhtem Stressund innerer Unruhe.